WALDBADEN| SHINRIN- YOKU

WALDBADEN- WAS IST DAS?

Waldbaden- Shinrin- Yoku kommt aus Japan, und wird dort schon seit den 1980er Jahren erforscht und sogar als Therapie angewandt. Es stärkt das Immunsystem, fördert die Resilienz und kann Stress reduzieren. 

Übersetzt bedeutet es: „Baden in der Atmosphäre des Waldes.“

Ein Bad im Wald meint das achtsame und absichtslose Schlendern und Verweilen im Wald oder in der Natur.

Als zertifizierte Kursleiterin WALDBADEN- Achtsamkeit im Wald, bei der Deutschen Akademie für Waldbaden, lade ich Sie ein, Zeit im Wald und der Natur zu verbringen und ihn mit allen Sinnen wahrzunehmen. Vielleicht anders, als Sie es von Waldspaziergängen kennen. Schlendern, verweilen, Übungen in Kleingruppen unternehmen, und auch mal erforschen, wie es ist, in Stille zu sein. Sie werden entdecken, erleben, und in Übungen erfahren was Achtsamkeit und Absichtslosigkeit für Sie bedeuten kann.

Ich biete Waldbaden Kurse in Franken an, mit Fokus auf Raum Nürnberg.

Meine Kurse sind auch in englischer Sprache buchbar.

Für Privatpersonen oder Unternehmen.

Bei Interesse und für Anfragen:

Besuchen Sie auch das Netzwerk- Waldbaden der Deutschen Akademie für Waldbaden: https://www.netzwerk-waldbaden.com