Hinweise für Waldbaden Kurse

Hinweise für Teilnehmer

Ab Mittwoch, 17.06.2020 wird der Katastrophenfall in Bayern aufgehoben. Weitere Lockerungen sind beschlossen (Stand 16.06.2020). Ab dem 08. Juni ist Waldbaden in Gruppen wieder möglich. Ab dem 17.06.2020 können sich wieder maximal zehn Personen im öffentlichen Raum treffen. Bislang waren solche Treffen auf Angehörige zweier Haushalte beschränkt. Durch die aktuelle Situation ergeben sich einige neue Modalitäten. Dies sind nicht nur Distanzrichtlinien, kontaktfreies Verhalten, Risikominimierung, Veränderung der Gruppenzahlen bzw. deren Zusammensetzung und ebenso die Erfassung von Teilnehmerdaten, bedingt durch die Corona Epidemie.

Ich habe Ihnen die wichtigen Hinweise in einem Dokument zusammengefasst.

Sie können es gerne hier Herunterladen.

Darin enthalten ist auch das Formular zur Erfassung der Kursteilnehmer.

 

Bei einer Buchung erhalten Sie es von mir ebenso noch einmal zugeschickt.

Ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam und verantwortungsvoll diese Zeit meistern. Meine Hinweise basieren auf den Regelungen der Fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-verordnung (5. BayIfSMV, Stand 29.Mai 2020), den Leitlinien der Robert-Koch-Instituts, der IHK- Nürnberg und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB, Stand: 18.Mai 2020).

Bitte zeigen Sie Verständnis, dass Teilnehmer, die sich nicht an diese Modalitäten halten, am WaldbadenKurs leider nicht teilnehmen können.

Die nächsten Termine werden ab dem 19. Juni online verfügbar sein.